Škoda Karoq
Kategorien: PCs und Monoblöcke

Monoblock-Übersicht Lenovo YOGA AIO 7 27ACH7: Lösungen für Arbeit und Freizeit

Monobloc ist ein ideales Gerät für diejenigen, die einen stationären PC suchen, aber in einem kompakteren (im Vergleich zu klassischen Systembauern) Format ohne störende Kabel, weil alles in einem vereint ist - sowohl "Gehirn" als auch ein Bildschirm. Heute werden wir uns kennenlernen Lenovo YOGA AIO 7 27ACH7 - ein leistungsstarker und vielseitiger Vertreter von "All-In-One"-Geräten in einem schönen Gehäuse für alle Anwendungsszenarien.

Lesen Sie auch:

Spezifikationen Lenovo YOGA AIO 7 27ACH7

  • Anzeige: 27″, IPS, 4K (3840×2160), Drehmechanismus (Ausrichtungsänderung), DCI-P3 95%, 60 Hz Blendschutzbeschichtung, Helligkeit 400 Nits
  • Betriebssystem: Windows 11
  • Prozessor: AMD Ryzen 7 6800H, 8 Kerne (bis zu 3,2 GHz, bis zu 4,7 GHz im Boost-Modus), 16 Threads, 6 nm
  • Grafik: AMD Radeon RX 6600M, 8 GB + AMD Radeon-Grafik
  • Arbeitsspeicher: 32 GB, LPDDR5 (6400 MHz)
  • Speicher: SSD 1 TB
  • Schnittstellen: Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1
  • Kamera: abnehmbar, 5 MP, IR-Sensor zum Entsperren
  • Anschlüsse: 2 × USB 3.2 Gen 2, 2 × USB 2.0, 2 × USB Type-C 3.2 Gen 2, LAN, DisplayPort 1.4, 1 × 3,5-mm-kombinierte Audiobuchse, LAN
  • Sound: 2 JBL-Lautsprecher mit Dolby Audio Premium, Gesamtleistung 10 W
  • Stromversorgung: 300-W-Ladegerät
  • Zusätzlich: kabellose Maus und Tastatur inklusive
  • Abmessungen: 614,0 × 513,35 × 242,0 mm
  • Gewicht: 12,38 kg

Positionierung und Preis

Monoblock Lenovo YOGA AIO 7 27ACH7 ist als fortschrittliche Workstation für anspruchsvolle Arbeitslasten positioniert: Grafikverarbeitung, Videobearbeitung, Modellierung, Erstellung von Inhalten beliebiger Komplexität und Verarbeitung großer Datenmengen. Die Füllung des Gerätes erfüllt diesen Zweck voll und ganz und das raffinierte Design und die authentische Materialkombination lassen darauf schließen, dass wir ein Spitzengerät vor uns haben.

Im Allgemeinen ist die YOGA-Reihe von Lenovo - es geht um Premiumqualität, Innovation und außergewöhnliche Lösungen. Und YOGA AIO 7 27ACH7 war keine Ausnahme. Der Monoblock ist jetzt für etwa 2250 US-Dollar im Angebot. Es ist derzeit das teuerste All-in-One-Gerät, das die Marke anbieten kann, und neben Mac und Surface fast eine der teuersten Lösungen auf dem Markt. Und das ist schon interessant. Schauen wir also mal, was drin ist.

Komplett-Set

Das Lieferset enthält alles, was Sie brauchen, um sofort mit der Arbeit beginnen zu können. Ja, neben dem Monoblock selbst, dem Netzteil (und das ist hier respektabel, denn seine Leistung beträgt 300 W und seine Abmessungen sind angemessen) und der Dokumentation findet man im Inneren eine kabellose Tastatur, eine Maus und eine abnehmbare Webcam . Natürlich gibt es auch einen Adapter für Tastatur und Maus, und was ungewöhnlich und sehr praktisch ist, es gibt einen Adapter für beide Geräte. Und jetzt ein bisschen mehr Details zu allen Komponenten.

Lesen Sie auch:

Misha

Die Maus ist hier eine klassische Office-„Optik“ mit drei Tasten und einem Scrollrad. Es ist leicht und hat eine symmetrische Form, sodass es sowohl mit der rechten als auch mit der linken Hand bequem verwendet werden kann. Die Maus ist optisch und farblich auf den Monoblock abgestimmt und rundet das Gesamtbild des Gerätes harmonisch ab. Von den "Verzierungen" gibt es nur das silberne Logo der Marke, das sich unter dem rechten Knopf befindet.

Es wird mit AA-Batterien betrieben. Um den Akku auszutauschen, müssen Sie die obere Abdeckung nur ein wenig anheben – sie wird von Magneten gehalten und lässt sich daher leicht entfernen. Im Allgemeinen handelt es sich um eine normale, aber recht komfortable Maus, die nicht angepasst oder gewöhnt werden muss und die angenehm zu bedienen ist.

Klaviatur

Die komplette YOGA AIO 7 27ACH7 Tastatur ist Insel und mit einem Num-Block ausgestattet. Auch sein Design ist im Stil eines Monoblocks gehalten und gut darauf abgestimmt. Das Gehäuse ist hier aus Kunststoff und dahinter ist ein Bein vorgesehen, das sich entlang der gesamten Tastatur erstreckt und ihr eine angenehme Neigung verleiht. An der Unterseite befinden sich 6 gummierte Füße, die die Tastatur vor dem Verrutschen auf der Oberfläche schützen.

Im Gegensatz zu einer Maus muss eine Tastatur aufgeladen werden. Es verfügt über einen 250-mAh-Akku und einen Typ-C-Anschluss. Gleichzeitig befindet sich am rechten Ende der Inklusionsschieber. Das Logo mit dem Hinweis wird in der oberen rechten Ecke platziert.

Die Tasten haben in der Mitte eine kleine Vertiefung und sind leicht über dem Korpus erhaben, was den Eindruck erweckt, als würden die Tasten über der Oberfläche schweben. Die Tasten haben eine ruhige und weiche Bewegung und bieten angenehme taktile Empfindungen. Ehrlich gesagt, von allen Tastaturen, die ich in die Finger bekommen habe, ist dies die beste Version für diejenigen, die viel Text tippen. Hier gibt es nichts hinzuzufügen oder wegzunehmen, subjektiv ist dies ein ideales Werkzeug zum Tippen.

Natürlich sind sowohl die Maus als auch die Tastatur für den Office-Einsatz und die Arbeit ausgelegt, für Spiele also nicht sehr geeignet. Wenn Sie sich sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit für ein ähnliches Gerät entscheiden, würde ich Ihnen empfehlen, einen separaten Satz Peripheriegeräte für Spiele zu kaufen, die den Spielanforderungen entsprechen.

Kamera

Die Webcam in der YOGA AIO 7 27ACH7 ist sehr interessant umgesetzt. Um es nicht irgendwo im Körper anzubringen, wo es einen nützlichen Platz einnehmen würde, wurde es abnehmbar gemacht.

Die Kamera wird von oberhalb des Displays mit dem Typ-C-Anschluss und einem Paar zusätzlicher Befestigungsstifte verbunden und kann zum Benutzer geneigt werden. Es enthält ein 5-MP-Kameramodul mit mechanischem Verschluss und einem IR-Sensor zum schnellen Entsperren und zuverlässigen Schutz der Benutzerdaten. Auf der linken Seite befindet sich auch eine kleine LED-Hintergrundbeleuchtung, die eher als Anzeige für den Betrieb der Kamera als als Hintergrundbeleuchtung für Aufnahmen im Dunkeln dient, da das Leuchten ziemlich empfindlich ist und keine gute Ausleuchtung des Rahmens bieten kann. Tatsächlich ist eine abnehmbare Webcam sehr praktisch, denn wenn Sie sie normalerweise nicht verwenden, können Sie sie nicht einmal installieren.

Lesen Sie auch:

Design und Konstruktion von YOGA AIO 7 27ACH7

Das Aussehen des Monoblocks Lenovo ist ein wahrer ästhetischer Genuss. Wie alle Monoblöcke besteht der YOGA AIO 7 27ACH7 aus einem Basisgehäuse, in dem sich das gesamte „Eisen“ befindet, einem massiven Ständer und einem Monitor. Sowohl das Gerät selbst als auch das Zubehör kombinieren neutrale Farben (Grau, Silber, Weiß und Schwarz), was ihm ein harmonisches, zurückhaltendes und zugleich universelles Aussehen verleiht. Dieser Monoblock kann zu einem Heimbüro hinzugefügt oder in einem Arbeits- oder Büroraum installiert werden – er passt überall hin.

https://youtube.com/shorts/Leag4gb2u44?feature=share

Auch die Materialkombination des YOGA AIO 7 27ACH7 fällt auf. Ja, der Hauptteil des Gehäuses ist hier aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, aber ein schwerer Metallständer und eine Textilblende an der Lautsprechereinheit verleihen den Designmerkmalen und der Vollständigkeit. Was das Gewicht betrifft, wog es gute 12,38 kg. Zwar sind auch hier die Abmessungen nicht klein - 614,0 x 513,35 x 242,0 mm. Über Zuverlässigkeit und Stabilität kann man sich generell keine Gedanken machen, denn das Design und die Gewichtsverteilung sind perfekt berechnet, in welcher Position und in welchem ​​Winkel der Bildschirm eingesetzt wird.

Der Ständer ermöglicht es Ihnen, das Display zu neigen, aber es ist nicht der Bildschirm selbst, der sich neigt, sondern die gesamte Struktur auf dem Ständer. Der Neigungswinkel ist gering, reicht aber aus, um die optimale Position für sich selbst zu finden. Das Display lässt sich nicht seitlich drehen, ist aber höhenverstellbar, außerdem kann es um 90° gedreht und auf Buchausrichtung umgestellt werden. Dies ist praktisch für diejenigen, die mit Social-Media-Feeds und -Dokumenten arbeiten, Programmierer, Designer und alle, für die eine vertikale Anzeige relevant ist. Das Anpassen der Höhe des Monitors oder das Drehen in eine vertikale Position ist sehr einfach und mit minimalem Aufwand möglich.

Unter dem Bildschirm sieht man ein großes Panel mit einer Textilabdeckung, hinter der sich die Lautsprecher verbergen. Es hat ein ordentliches Logo in der rechten Ecke. An den Seiten befinden sich einige Anschlüsse und Steuertasten. Auf der linken Seite haben wir USB Typ-C zum Anschließen eines zusätzlichen Monitors, USB-A, eine kombinierte Kopfhörerbuchse und einen Schieberegler zum Abschalten des Bildschirms. Ganz unten ist die Aufschrift „Sound by JBL“ zu sehen.

Auf der rechten Seite befindet sich eine Joystick-Taste für Monitoreinstellungen, eine Power-Taste mit LED-Anzeige sowie ein Loch für Reset.

Über den Bedienfeldern befinden sich auf beiden Seiten Gitter für das Kühlsystem. Auch dahinter sehen Sie ein weiteres Typenschild mit dem Namen der Marke und auf der Rückseite des Monitors - den Namen der Linie "Yoga".

Die Hauptanschlüsse befinden sich ebenfalls auf der Rückseite. Es gibt einen Anschluss für Strom, DisplayPort, LAN, drei USB-A und einen weiteren Typ-C.

Die Platzierung der Anschlüsse ist gut durchdacht. Die am häufigsten verwendeten sind immer griffbereit, und der Hauptteil ist dahinter verborgen, sodass Sie die Drähte bequem organisieren und vor den Augen verbergen können.

Anzeige Lenovo YOGA AIO 7 27ACH7

Der Monoblock verfügt über einen 27 Zoll großen 4K-IPS-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, einer Helligkeit von 400 Nits und einer Abdeckung des DCI-P3-Farbraums von 95 %. Das Display hat maximale Blickwinkel, eher dünne Rahmen und eine hervorragende Farbwiedergabe - natürlich, aber recht kontrastreich und gesättigt.

Allerdings können Sie die Farbdarstellung Ihrem Geschmack anpassen. In den Einstellungen können Sie den Kontrast ändern und einen von mehreren Modi auswählen: Standard, DCI-P3, sRGB, Cool, Low Blue Emission oder Custom, die Sie selbst anpassen können. Neben der Farbübertragung können Sie in den Einstellungen den Bild-in-Bild-Modus und den Mehrfenstermodus anpassen, die Helligkeitsstufe ändern, die Sprache des Menüs (derzeit sind nur Englisch und Chinesisch verfügbar) und die Uhrzeit auswählen automatische Abschaltung.

Der Bildschirm hier ist sehr hochwertig und perfekt angepasst, um mit jeder Art von Informationen zu arbeiten. Und der Rotationsmechanismus erweitert seine Möglichkeiten und macht ihn für Vertreter verschiedener moderner Berufe noch bequemer. Text, Modellierung, Grafik, Video oder Spiele, es ist großartig für jeden Anwendungsfall.

Lesen Sie auch:

Was steckt drin im YOGA AIO 7 27ACH7

Der „Motor“ der YOGA AIO 7 27ACH7 ist ein 8-Core 16-Thread AMD Ryzen 7 6800H mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,2 GHz, der im Boost-Modus auf 4,7 GHz beschleunigt wird. Der Prozessor basiert auf einem 6-nm-Prozess und basiert auf der Zen 3+-Architektur. Neben dem integrierten AMD Radeon Graphics Grafikchip im Prozessor enthält der Monoblock auch eine diskrete AMD Radeon RX 6600M Grafikkarte mit 8 GB Speicher. RAM ist hier 32 GB LPDDR5 (6400 MHz) und die SSD hat 1 TB. Drahtlose Verbindungen werden durch Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1 dargestellt.

Eine solche Füllung bietet eine hervorragende Leistung für die meisten Benutzeraufgaben, einschließlich ziemlich anspruchsvoller - Arbeit mit Grafiken, Videoverarbeitung und allem in diesem Sinne. Immerhin ist es eine gute Option für Spiele. So zeigt 3DMark mehr als 75 fps in Battlefield V, mehr als 50 fps in GTA V und mehr als 60 fps in Fortnite auf „ultra“ bei 1440. Red Dead Redemption 2 in 4K produziert ungefähr 30 fps, und in 1080p können Sie mehr als 85 fps erreichen. Wobei die Gaming-Komponente beim Monoblock natürlich zweitrangig ist, da er eher für Office-Arbeiten und Content-Erstellung zugespitzt ist. Technisch gesehen kann es jedoch als universelle Option für Arbeit und Freizeit bezeichnet werden. Unten sehen Sie die Ergebnisse einiger Tests.

Klingen

YOGA AIO 7 27ACH7 ist mit 5-W-Stereolautsprechern von JBL mit Unterstützung für Dolby Audio Premium ausgestattet, die sich hinter dem Gitter unter dem Bildschirm befinden. Ihr Sound ist nicht schlecht, laut, besser als die meisten Laptops, aber die Lautstärke und Reinheit der Musik fehlt ein wenig. Um nach einem anstrengenden Tag ein Video, einen Film oder eine Serie anzusehen, sind sie sehr geeignet, aber für Spiele und insbesondere zum Musikhören werden sie nicht ausreichen. Dafür eignet sich besser ein Headset oder ein externes Audiosystem.

Lesen Sie auch:

Schlussfolgerungen

Lenovo YOGA AIO 7 27ACH7 ist eine stilvolle, durchdachte und moderne Lösung, die sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit nützlich sein wird. Der Monoblock verfügt über ein spektakuläres Premium-Design, das Kunststoff, Metall und Stoff kombiniert, sowie über ein komplettes Set an Peripheriegeräten, das im gleichen Stil wie das Hauptgerät gefertigt ist und dank dem Sie sofort mit der Arbeit beginnen können, ohne etwas kaufen zu müssen. Unübersehbar sind das durchdachte Design, die guten Anschlüsse und deren praktische Lage sowie der große drehbare 4K-Bildschirm, der es Ihnen ermöglicht, den Monoblock an verschiedene Nutzungsszenarien anzupassen.

Darüber hinaus ist der YOGA AIO 7 27ACH7 auch ein recht produktiver PC. Aufgrund der ordentlichen Füllung eignet sich dieser Monoblock für Designer, Programmierer, Tester, Content-Autoren, diejenigen, die sich mit Videobearbeitung oder fortgeschrittener Arbeit mit Grafiken beschäftigen. Das Einzige, was den Monoblock zumindest irgendwie in den Schatten stellen kann Lenovo - das ist ein beachtlicher Preis. Angesichts des „Mince“, des Designs und der wirklich durchdachten Konstruktion erscheint der Preis zwar hoch, aber gerechtfertigt.

Wo zu kaufen

YOGA AIO 7 27ACH7

YOGA AIO 7 27ACH6

Teilen
Eugenia Faber

Gadget-Liebhaber mit Erfahrung. Ich glaube, dass Kaffee, Katzen und ein guter Film auf jeden Fall angemessen sind. Ehrenwerter (oder nicht so) Adept der Heimwerker-Sekte, der mit einem Pinsel und einer Klebepistole in meinen Händen ruht.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet.*

Veröffentlicht von
Eugenia Faber