Škoda Karoq
Kategorien: PCs und Monoblöcke

Einen PC für 100 zusammenbauen: Fractal Design, 128 GB RAM und fast ASUS

Absolut spontanes Material. Für mich absolut unerwartet und unvorhergesehen. Ich hatte nicht damit gerechnet und wollte nicht in einen Neubau umziehen – aber dann wurde mir klar, dass eine weitere Gelegenheit, einen neuen PC zusammenzubauen, möglicherweise nicht so schnell kommen würde. Und in der Tat, die einzige Komponente, die sich wirklich ändern wird, wird die Karosserie sein - Fraktales Design definieren 7. Obwohl ich umziehen wollte ASUS ProArt B550-Ersteller.

Videomaterial zu meiner neuen Kollektion

Wenn Sie nicht lesen möchten, schauen Sie sich das Video an:

Ehemaliger Rumpf der Vinga-Arche

Aber ich werde mit dem Körper beginnen. Meine jetzige, Vinga Arche, war das Beste, was ich für eine Reihe von 3,5-Zoll-Festplattenschächten finden konnte.

Preise in den Geschäften

Fractal Design definieren Fall 7

Aber erstklassiges Fractal Design (eine Rezension dazu gibt es hier wurde von meinem guten Double Denis Zaichenko gemacht) besiegt Vinga einfach sauber. Sowohl für den Preis als auch für die Qualität von allem auf der Welt.

Und es gibt sechs komplette 3,5-Zoll-Anschlüsse, zwei von Anfang an und vier im Lieferumfang enthalten.

Und wenn Sie wollen, können Sie 14 setzen. Und ein Wasserblock. Und verwandeln Sie den Rumpf in ein verdammtes Meisterwerk der Wassersucht. Und Staubfilter hier zur Hölle. Und die Tür. Und USB FÜNF STÜCKE!

Und die vertikale Installation des Lüfters! Alles ist da. Und Kabelmanagement. Es gibt kein RGB, da das Seitenteil undurchsichtig ist. So sei es. Ich sammle einen Computer für die Arbeit, aber das ist noch nicht alles.

Generell möchte ich objektiv sein. Trotzdem war es Vinga Ark zu verdanken, dass ich meine erste eigentliche Workstation zusammenbauen konnte. Und ja, der Fall berücksichtigt nicht sehr viele Details, und ja, die Eigenschaften liegen stellenweise einfach. Aber. Trotzdem ist er nicht so schlimm.

Fractal ist jedoch besser. Wie ein Buch. Ein Buch ist immer besser. Naja fast.

Preise in den Geschäften

Grafikkarte Manli GTX 1080 Ti 11 GB

Der andere ist schlecht. Die Grafikkarte bleibt leider die Manli GTX 1080 Ti 11GB. Ich wollte es unbedingt durch ein Modell von ersetzen ASUS.

Gedrückt in seinen Händen schick ASUS TUF RTX3090 24GB, ASUS TUF RTX3060 12GB, hat einen Artikel darüber geschrieben, warum RTX in Quadro kann nicht konvertiert werden, aber TUF 3060 ist immer noch der beste Budget-Lüfter für die Arbeit.

Ich habe Materialien darüber vorbereitet, warum die TUF-Gaming-Linie an allen Fronten optimal ist, warum die GPGPU-Optimierung für den Verbraucher so gefährlich ist, am Beispiel derselben TUF RTX ...

Aber nein. Ich bin bei der Manli GTX 1080 Ti geblieben. Und ich werde noch mindestens ein paar Monate dabei bleiben. Und es ist gut, dass die Seite des Gehäuses nicht durchsichtig ist.

Denn auf diese Plattenspieler zu starren, deren Aufkleber beschissener waren als 2000 Jahre alte Chinapuppen, ist das Mindeste, was ich tun möchte. Aber es ist besser als nichts. Immerhin schleppen 11 GB Videospeicher.

Netzwerkkarte QNAP QXG-5G2T-111C

Damit die Grafikkarte nicht traurig, langweilig und einsam wirkt, platzieren wir darunter die QNAP QXG-5G2T-111C Netzwerkkarte.

Ein niedliches und relativ günstiges Profi-Modell mit zwei Anschlüssen, 2,5G+5G, mit passiver Kühlung, mehreren Steckern und der Möglichkeit, das QNAP TS-231P3-4G direkt an den Computer anzuschließen.

Preise im Handel (nicht für diesen, aber für ähnliche 5 GB/c)

  • Steckdose

Prozessor AMD Ryzen 5 3600X

Der Prozessor ist immer noch derselbe AMD Ryzen 5 3600X. Irgendwie habe ich mit Hilfe von BIOS-Updates und jemandes Mutter den Stein für alle Kerne auf 4,2 bei einer Spannung von 1,35 übertaktet. Und der Prozessor ist immer noch luxuriös.

Ein würdiger Enkel seines Großvaters. Glücklicherweise habe ich etwas, um ihn zu ersetzen, wenn die Sterne in der richtigen Konstellation stehen. Aber im Moment habe ich noch den Ryzen 3600X.

Und eine Woche nach dem Zusammenbau kam der AMD Ryzen 9 5950X zu mir. Bewertung folgt in Kürze!

Preise in den Geschäften

Kühler Arctic Freezer 34 eSports

Kühlt es ... nein, nicht Corsair und nicht einmal be quiet! Arctic Freezer 34 eSports. Rot, kein RGB.

Ich wollte Arctic Freezer 50 installieren, aber es ist ein bisschen übertrieben für Ryzen 5, und das Fehlen von Geräuschen im Fall von 5 Griwna ist nicht so wichtig, es gibt Dämpfer wie Ameisen in einem Wald aus Kondensmilch. Naja, dass der Freezer 50 beim Einbau des Lüfters stört, gefällt mir nicht - aber ich werde den Lüfter sowieso senkrecht einbauen, also schrauben. Wenn überhaupt, überprüfen Sie bald beide Modelle.

Natürlich werde ich früher oder später wieder auf Wassersucht umsteigen. Vielleicht weiter be quiet!, vielleicht auf Corsair. Aber ... Wenn ich großes Glück habe, schickt mir Arctic ... eine 420-mm-Wasserflasche. Yaka – JA, es passt hierher. UND! Es ist nicht erforderlich, ihn von vorne zu befestigen, indem der Kühler mit Gleitschrauben befestigt wird. Lass uns hoffen.

Vorerst gibt es einen bescheidenen 120-mm-Tower-Kühler für einen Plattenspieler. Stört nicht im Betrieb, arbeitet für sich, kühlt perfekt. Junger Mann, ich respektiere dich, solange es so sein wird.

ASRock X570 Extreme4 Mainboard

Ich wollte auch meine Mutter von mir ASUS. Ich habe dieses gekauft ASRock X570 Extreme4 um wenigstens eines Thunderbolt 3 willen, allerdings mit einer Zusatzplatine, die ich in einem Jahr nicht bekommen konnte.

Und bei ASUS ProArt B550-Ersteller ZWEI Thunderbolts, VIER Versionen und keine zusätzlichen Karten erforderlich!

Dazu kommen noch zwei 2,5-Gigabit-Ports von Intel, zwei SSD-Slots bis 22100, einer davon kann PCIe 4.0 sein. Und die Kühlung auf dem VRM ist heftig und der passive Kühler auf dem Chipsatz und alles in der Welt ...

Mir wurde aber klar, dass der Umstieg auf B550 vor dem Hintergrund der bevorstehenden Ablösung von AM4 durch AM5 völlig sinnlos ist. Ich kann Thunderbolt-Geräte nirgendwo hinbringen, um Daten zu übertragen, reicht USB Type-C für mich aus. Und nur vier SATA3 auf dem Motherboard können ein Problem sein. Ich habe jetzt FÜNF Festplatten. Und alle arbeiten hart.

Generell bleibe ich erstmal bei ASRock. Aber ASUS wird das nächste Motherboard sein, hier gibt es fast keine Optionen.

Preise in den Geschäften

Transcend/HyperX 2 x 32 GB 3200/3600 MHz DDR4-RAM

RAM - ein riesiges Dankeschön an HyperX und Transcend, die mich mit Chips von so großem Volumen ausgestattet haben, dass einige Smartphones weniger PERMANENT-Speicher haben!

Kein Wunder, dass die Dies mit einer Frequenz von 3200 MHz arbeiten, obwohl HyperX ruhig 3600 rausholt.

Und es ist kein Wunder, dass 128 Gigabyte RAM in Zukunft möglicherweise nicht sinnvoll sind, denn wie gesagt, die Optimierung für GPGPU kann Sie dazu zwingen, RAM durch Videospeicher bei der Arbeit zu ersetzen.

Aber - im Moment kann ich selten in der Adobe Creative Suite arbeiten. Und wo Optimierung ein Mythos ist, rettet Volumen den Tag.

Preise in den Geschäften

HyperX Fury Schwarz 2x32GB 3600MHz:

Transzendieren Sie JetRAM JM3200HLE-32G

Energieversorgung be quiet! Dunkle Leistung 1000 W

Das Netzteil ist auch alles be quiet! Dunkle Leistung 1000 W. Ich habe eine RTX 3090 darauf betrieben und hatte nie Probleme, ich habe es nicht einmal gehört!

Und wenn das keine Empfehlung für Sie ist, weiß ich nicht, was ich sonst sagen soll. Wie wird es notwendig sein, zwei RTX 3090 in NVLink mit einem Wickler zu starten - dann wird es Fragen geben. Bisher gibt es keine.

Wo zu kaufen

Ein Laufwerk… Genauer gesagt, ein Haufen Laufwerke!

Und... Scheiben. Goodram CX400 pro Terabyte für Cache, Western Digital Schwarz SN750 unter dem System - ich werde es ändern, weil ein Viertel Terabyte fast immer verstopft ist. Und außerdem - ein WD Blue Scatter für ein Terabyte, ein WD Red für 6 Terabyte und ... ein Seagate für den gleichen Betrag.

Wenn überhaupt - für Workstations empfehle ich das Mischen von Laufwerken, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass zwei identische Festplatten beispielsweise einen ähnlichen Defekt haben, was passiert, und BEIDE sterben, bevor Sie die andere ersetzen können.

Darüber hinaus werde ich höchstwahrscheinlich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Videos bereits beide Laufwerke unter RAID 1 auf den QNAP TS231P3-4G-Netzwerkspeicher verschoben haben (Bewertung hier). Übrigens, die Beantwortung der Fragen und die Verteilung der Notebookpreise folgen in Kürze!

Monitor Philips Brillanz 499P

Ich kann mehr über den Monitor sagen, aber es ist zu Hause. 49 Zoll Philips Brillanz 499P. Bereits fast aus dem Verkauf genommen und durch neuere Modelle ersetzt. Aber was nützt Klatsch.

In was passt alles? Und zum Spaß spielen, es ist umsonst, dass die Bildwiederholfrequenz nur 75 Hertz beträgt, und Windows Hello öfter abstürzt, als ich nach einem Liter Vanilla Stout auf die Toilette gehe. Die Untersuchung des jüngeren Bruders übrigens bei 43 Zoll hat mein Kollege Vladyslav Surkov gemacht irgendwo hier.

Preise in den Geschäften

Ergebnisse

Unerwartetes Material, definitiv. Aber - meine Seele ist jetzt ruhiger. Die Gestalt auf der Hauptplatine ist geschlossen, die Festplatten sind nicht in Gefahr, die Staubfilter sind vorhanden, USBs sind reichlich vorhanden und ich werde schon auf dem Prüfstand sein, um das Bügeleisen zu testen. So wie es sein sollte.

Und das ist alles, was ich habe. Ich möchte der Firma Fractal Design meinen Dank für den bereitgestellten Koffer und die Geduld aussprechen – und ich habe es mit der Rezension in die Länge gezogen, und das war’s. Ich möchte mich auch bei Goodram für SSD, HyperX für RAM, Transcend für RAM bedanken. be quiet! für das Netzteil. Und auch Unternehmen ASUS für Ihre Entscheidungshilfe bei der Auswahl zukünftiger Komponenten.

Teilen
Denis Zaychenko

Ich schreibe viel, manchmal geschäftlich. Ich interessiere mich für Computer- und manchmal Handyspiele sowie PC-Builds. Fast schon ein Ästhet, lobe ich lieber als kritisiere ich.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet.*

Veröffentlicht von
Denis Zaychenko