Škoda Karoq

SSD

SSD – Solid State Drive ist ein moderner schneller Datenspeicher. Dieser Festplattentyp kann in Desktop-PCs, Servern und Laptops verwendet werden. Akkumulatoren werden auf Basis von nichtflüchtigen NAND- oder DRAM-Speicherbausteinen aufgebaut. Der modernste Speichertyp ist 3D XPoint, der noch keine weite Verbreitung gefunden hat und in der Caching-Technologie für Intel Optane-Datenspeichersysteme verwendet wird.

Zu den Hauptvorteilen von SSD gehört das völlige Fehlen beweglicher mechanischer Teile, was absolute Stille bedeutet. Und auch - erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Belastungen und Stöße, hohe Geschwindigkeit beim Lesen und Schreiben von Daten, hervorragende Reaktionsgeschwindigkeit, geringe Abmessungen und geringes Gewicht. Die Nachteile von Solid-State-Laufwerken sind die hohen Kosten von 1 GB Speicher im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten, eine geringere Anzahl von Speicherumschreibungszyklen.

In diesem Bereich der Website finden Sie alle Artikel über neue SSDs. Eingebaute und externe tragbare Laufwerke. Sowie Bewertungen von Laufwerken mit SATA-, PCI-e- (NVME-Standard) Schnittstellen. Artikel zum Thema, Vergleich von Solid-State-Laufwerken. Darüber hinaus darauf basierende Überprüfungen externer Datenrepositorys.

Lesen Sie alle Artikel über neue SSDs: