Škoda Karoq
Kategorien: IT-Neuigkeiten

Samsung wird einen neuen Prozessor für Galaxy-Flaggschiffe entwickeln

Gesellschaft Samsung Electronics wird einen neuen Marken-Mobilprozessor entwickeln, der ausschließlich in der Flaggschiff-Serie von Galaxy-Smartphones verwendet wird.

Die Entwicklung des Designs des neuen Chips soll bis 2023 abgeschlossen sein und ab 2025 in Smartphones eingebaut werden. Dieser Prozessor wird ein SoC sein, d. h. ein „System auf einem Chip“, das ein mobiles Betriebssystem ausführen kann. Wir werden daran erinnern Samsung kauft Prozessoren von Qualcomm und MediaTek für seine Mobilgeräte. Darüber hinaus verfügt es über eine eigene Reihe von Exynos-Prozessoren, die es sogar in einigen Modellen seiner eigenen Smartphones verwendet. Anfang dieses Jahres das Unternehmen präsentiert der Flaggschiff-4-nm-Prozessor Exynos 2200, der zur Grundlage der Flaggschiff-Geräte der Serie wurde Galaxy S22.

Laut den Quellen der koreanischen Publikation The Korea Economic Daily handelt es sich dabei um einen neuen Prozessor Samsung Es ist geplant, es nur als Teil von Flaggschiff-Geräten zu verwenden. Und die Chips der Exynos-Serie werden nach ihrem Erscheinen nur noch in Geräten des mittleren und unteren Segments eingesetzt.

Das Unternehmen könnte sich aufgrund des ernsthaft erschütterten Rufs von Exynos und darauf basierenden Geräten entscheiden, einen völlig neuen Prozessor für Flaggschiff-Geräte zu entwickeln. Laut der Veröffentlichung entschieden sich etwa 2000 Käufer des Galaxy S22, eine Sammelklage gegen das Unternehmen einzureichen Samsung Im vergangenen Monat. Nutzer warfen dem Hersteller vor, dass der Dienst Samsung Der Game Optimizing Service (GOS), der in seinen Smartphones zum Einsatz kommt, reduziert künstlich die Leistung von etwa 10 verschiedenen Programmen, darunter auch Spiele, was durch Tests bestätigt wurde. Samsung Als Reaktion darauf behauptet es, dass GOS nur verwendet wird, um die Temperatur des Geräts effektiv zu steuern und eine Überhitzung zu vermeiden, während die maximale Spieleleistung aufrechterhalten wird. Dies überzeugte die Käufer jedoch nicht und sie beschlossen, ihren Fall vor Gericht zu beweisen.

Samsung Galaxy S22

Laut Quellen der Veröffentlichung „nach dem Vorfall Samsung beschlossen, mit der Entwicklung eines neuen Prozessors für Flaggschiff-Smartphones zu beginnen, der frei von technologischen Mängeln sein wird und dem Unternehmen helfen wird, seine Präsenz auf dem Markt für mobile Chipsätze zu stärken."

Übrigens, laut Strategy Analytics im Jahr 2021 der Anteil der Auftragsverarbeiter Samsung als Teil mobiler Geräte lag bei 6,6 %. Die ersten drei Plätze teilten sich Qualcomm, MediaTek und Apple, die jeweils 37,7 %, 26,3 % und 26 % des Marktes ausmachten. Gleichzeitig betrug der Anteil der mobilen Prozessoren des südkoreanischen Giganten im Jahr 2019 auf dem Weltmarkt 14 %. Die Entwicklung des neuen Flaggschiff-Mobilprozessors des Unternehmens ist Teil der Mission des Unternehmens, aufzuholen und zu überholen Apple beim Aufbau eines eigenen technologischen Ökosystems. Obwohl der koreanische Riese überholt Apple der „Apfelproduzent“ führt in Bezug auf die Menge der Lieferungen und die Höhe des verdienten Geldes.

Sie können der Ukraine helfen, gegen die russischen Invasoren zu kämpfen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Gelder an die Streitkräfte der Ukraine zu spenden Das Leben retten oder über die offizielle Seite NBU.

Lesen Sie auch:

Teilen
Julia Alexandrova

Kaffeemann. Fotograf. Ich schreibe über Wissenschaft und Weltraum. Ich denke, es ist zu früh für uns, Aliens zu treffen. Ich verfolge die Entwicklung der Robotik, nur für den Fall ...

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet.*